Flash
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Landschaftspark
  Der Landschaftspark entstand aus der Idee, Kulturlandschaft als Erholungsraum zu entwickeln. Das Agenda-21-Projekt integriert die Bereiche Landwirtschaft, Naherholung, Naturerlebnis und Naturschutz.
Ueberlingen
  Deisendorf ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Überlingen am Bodensee
 

Ort - Ortsverwaltung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Mit dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel liegen Tage des Nachdenkens und des Durchatmens hinter uns. Ich hoffe Sie sind gut ins neue Jahr gestartet und konnten Kraft für den Alltag im Kreise Ihrer Familien schöpfen.  

Viele Themen, die uns durch das Jahr 2018 verfolgt haben, werden uns ins neue Jahr begleiten. So wird die Planung eines neuen DGH`s für unser schönes Dorf im Jahr 2019 im Vordergrund stehen. Die ersten Schritte dazu sind bereits gemacht und der erste Plan wurde im Planungsausschuss bereits vorgelegt und besprochen. Wir sind sehr zuversichtlich eine gute und langfristige Lösung für Deisendorf zu finden.

Der Verkauf und das damit verbundene Schließen des Landgasthofes Löwen in 2018 war ein schwerer Schlag für Vereine und alle Bürgerinnen und Bürger. Ein erster Plan des Investors, der das Areal erworben hat, wurde im Ortschaftsrat besprochen und aufgrund einer zu massiven Bebauung abgelehnt.

Eine für uns erträgliche Bebauung wurde dem Investor mitgeteilt und seitdem haben wir nichts mehr gehört. Wir warten hier auf die weiteren Planungsvorschläge und werden sicher nur einer für Deisendorf erträglichen Bebauung zustimmen.

Im Neubaugebiet Sandbühl wurde 2018 der letzte Bauplatz vergeben und es sind insgesamt nur zwei Plätze noch nicht bebaut. Viele Familien haben sich bereits in unserem Blättle vorgestellt und weitere werden noch folgen.

Unsere freiwillige Feuerwehr, die in den letzten Jahren starken Zuwachs an Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen bekam, wird bald ein Feuerwehrhaus am neuen Ausrückepunkt Ost (Ob den Mühlen) bekommen. Die Pläne dazu sind bereits abgestimmt und der Spatenstich wird noch in 2019 sein.

Der Mobilfunkvertrag wurde über mehr als ein Jahr mit unserem Partner Vodafone verhandelt und kam im November 2018 zu einem Abschluss. Alle unsere Einwände, wie keine Untervermietung an andere Unternehmen, keine Mehrfach-mobilfunktechnologien und keine Erhöhung des Mastens auf dem Rebbühl wurden erfolgreich in den Vertrag eingearbeitet. Eine Umstellung auf eine neue Technologie (z.B. 4G oder zukünftig 5G) kann von Vodafone umgesetzt werden. Ein Dank gilt hier unserer Mobilfunkinitiative für die Unterstützung.

Für unseren Weiler, konnten wir dank einer großzügigen Spende ein Smiley (Geschwindigkeitsanzeige) erwerben, das bis im Februar installiert sein wird. Hier hoffen wir dann auf eine Reduzierung der Geschwindigkeiten der Autofahrer durch die Visualisierung der Geschwindigkeit.

Das Deisendorfer Sommerfest 2018, das vom Förderverein und Ortschaftsrat ausgerichtet wird, war wieder ein voller Erfolg. Bei wieder einmal sehr gutem Wetter konnte ein tolles finanzielles Ergebnis, das allen unseren Vereinen zu Gute kommt, erzielt werden. Ein Dankeschön an alle Beteiligten!

Die Landesgartenschau 2020 rückt immer näher und auch wir als Teilort sind darin eingebunden. Die verschiedenen Projekte für Deisendorf sind angestoßen und werden in 2019 größtenteils umgesetzt.

Am 26. Mai 2019 stehen die Kommunalwahlen für Baden Württemberg an. Es wird der Kreisrat, der Gemeinderat und der Ortschaftsrat neu gewählt.

Wenn Sie Interesse haben und sich für unser Dorf engagieren möchten, dann können Sie sich gerne bei mir in der Sprechstunde melden. Es wird im Februar hierzu noch eine Informationsveranstaltung dazu geben.

Diese Themen und die vielen neuen Herausforderungen, sowie der Alltag werden den Ortschaftsrat Deisendorf 2019 beschäftigen und in Ihrem Sinne vertreten.

Ein neues Jahr hat neue Pflichten,
Ein neuer Morgen ruft zu frischer Tat.
Stets wünsche ich ein fröhliches Verrichten,
und Mut und Kraft zur Arbeit früh und spät
.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

Ich wünsche Ihnen im Namen des Ortschaftsrates ein Gutes und erfolgreiches Jahr 2019,

Ihr Ortsvorsteher

Martin Strehl


Sprechzeiten der Ortsverwaltung
im Rathaus Deisendorf


Montag 19 bis 20 Uhr im Rathaus, Rathausgässele 1, Telefon 07551/60918
Nach Voranmeldung können wir gerne einen Termin außerhalb der Sprechzeiten vereinbaren:

Ortsvorsteher Martin Strehl
Ortsverwaltung Rathausgässele 1, 88662 Überlingen-Deisendorf
Telefon 0175/4354856, Fax 03212/1073431
E-Mail ortsverwaltung@deisendorf.de

Rathaus Deisendorf
Rathaus

Nutzen Sie für Ihre Kontaktaufnahme unsere bereits vorbereiteten Kontaktformulare...
©
© Deisendorf online
Werbung Grillhütte
Infos zur Grillhütte mit Grillplatz
Werbung animiert
Mehr unter Touristik & Gewerbe - Hier klicken!
Statistik-Zähler für Website-Besucher

Gast

Es gibt bereits:



Besucher auf dieser Website
Entente Florale Urkunde
Goldmedaille für Überlingen beim Bundeswettbewerb Entente Florale 2005
Wappen


Das Wappen von Deisendorf
seit 1903

Impressum
Datenschutz
Copyright
Copyright © 2005-2018 Ortsverwaltung Deisendorf / FV Dorfgemeinschaft Deisendorf / RAK DESIGN
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*